Ernst Hommer, Gründer und Geschäftsführer von EuroLam, über die positive Wirkung von Lamellenfenstern auf das Raumklima.

Die Qualität der Raumluft hat maßgeblichen Anteil am Wohlbefinden des Menschen im Raum. Deshalb sollten Räume immer mit effizienten Lamellenfenster-Lüftungssystemen be- und entlüftet werden, damit das CO2 in der Raumluft schnell abgeführt werden kann und die Fenster wieder in kürzester Zeit geschlossen werden können.

Durch die temperaturbedingten Strömungsverhältnisse (Kamineffekt) im Raum und zwischen innen und außen kann mit Lamellenfenstern innerhalb kürzester Zeit die gesamte Raumluft ausgetauscht werden, ohne den Raum auszukühlen. Dies ist besonders in den Wintermonaten von Vorteil.

 

Fitness für den Kopf.

Über Frischluft und Konzentrationsfähigkeit.

Die Qualität der Raumluft hat maßgeblichen Einfluss auf Wohlbefinden, Leistung, Konzentrationsfähigkeit und auf unsere Gesundheit. Frische Luft ist damit Treibstoff für gute Laune und für gute Ideen. Durch die Nutzung der Außenluft verbessert sich das Raumklima nachhaltig, Energiekosten werden gesenkt und die Umwelt geschont.

 

Gefahr
in Abzug.

Lamellenfenster halten Flucht- und Rettungswege schnell und effizient rauchgasfrei - und erfüllen so bauliche Vorgaben im öffentlichen Bereich.

mehr erfahren »

Öffnet Perspektiven.

Lamellenfenster von EuroLam werten Gebäude mit attraktiver Optik architektonisch auf und zeichnen sich durch Langlebigkeit aus.

mehr erfahren »

Gesundheit liegt in der Luft.

Mit Lamellenfenstern haben Feuchtigkeit und Schimmel null Chance und Allergiker 100 % Frischluft - dank effizientem Lüftungsmanagement.

mehr erfahren »

Klare Sicht der Dinge.

Lamellenfenster von EuroLam sind technisch ausgereift, funktional überzeugend und wurden mit Innovations- und Designpreisen prämiert.

mehr erfahren »

Sie haben noch weitere Fragen zu unseren Lamellen-Lösungen?

Dann vereinbaren Sie doch einen unverbindlichen Beratungstermin.

Angaben für einen Beratungstermin