Das Unternehmensgebäude von EuroLam in Wiegendorf / Thüringen.

BAU 2019 München - Eine erste Zwischenbilanz

Die ersten Tage der Weltleitmesse gehören bereits der Vergangenheit an. Die Bilanz dieser zwei ersten Ausstellungstage fällt durchweg positiv aus. Besonders das Interesse an der neu vorgestellten Produktinnovation "VoltAir" übertrifft die Erwartungen. Das Vertriebsteam von Eurolam freut sich sehr über die interessanten Gespräche mit dem nationalen und internationalen Fachpublikum und hofft, dass der rege Besucherandrang auch bis Samstag anhält. "Wir bedanken uns sehr bei allen Interessierten, die unseren Stand bereits besucht haben und freuen uns darauf "neue" und "alte" Bekannte an unserem Stand begrüßen zu dürfen.", so Henning Röper, Vertriebsleiter bei EuroLam.

Zurück
EuroLam - BAU 2019
EuroLam - BAU 2019 München Henning Röper und Sebastian Wolf vom Eurolam Vertriebsteam im Kundengespräch

Klingt gut, aber Sie haben Fragen?

Dann lassen Sie uns doch einen unverbindlichen Beratungstermin ausmachen.

Kontakt