Das Unternehmensgebäude von EuroLam in Wiegendorf / Thüringen.

Große Spendenaktion: EuroLam sagt DANKE!

Schon seit vielen Jahren zählt EuroLam zu den Förderern des Kinderhospizes Mitteldeutschland und wollte sein Engagement, mit einer großangelegten Spendenaktion, weiter ausbauen. Vor einem Jahr startete die Aktion „Wir spenden einen Euro für jedes verkaufte Fenster.“
Am 12. Oktober 2022 war es endlich so weit. Henning Röper, Geschäftsführer der EuroLam GmbH, macht sich, mit einem besonderen Spendenscheck im Gepäck, auf den Weg ins 75 km entfernte Tambach-Dietharz. Mit großem Stolz und einem Lächeln im Gesicht überreichte er den Scheck, in Höhe von 3.462,00 Euro, an Franka Köhler, der Hausleiterin des Kinderhospizes. „Ich freue mich, dass unsere Aktion ein solcher Erfolg war und wir auf diese Weise dieses fantastische Projekt unterstützen können“, so Henning Röper, sichtlich beeindruckt von dem wunderschönen Areal, eingebettet in die idyllische Landschaft des Thüringer Waldes.
So war die Entscheidung, die Aktion um ein weiteres Jahr zu verlängern, schnell gefallen.
Ab dem 1. November 2022 geht EuroLam in die nächste Runde. Für jedes verkaufte Fenster spendet EuroLam dann 1,50 Euro.

Zurück

Ihr Ansprechpartner

bei EuroLam

Nadine Kupfer

nadine.kupfer@eurolam.de
phone: +49 (36462) 33 88 - 66