Das Unternehmensgebäude von EuroLam in Wiegendorf / Thüringen.

Schimmelbildung – Nein DANKE!

"Das kann mir nicht passieren – meine Fenster sind immer auf Kipp!" Falsch!

  1. Zum einen wird der Energieverbrauch erhöht und die Heizkosten steigen enorm in die Höhe.
  2. Zum anderen kommt es immer auf den Raum an, ob Wohnraum, Küche, Bad, Kellerräume, usw.
  3. Und zu guter Letzt führt nicht das gekippte Fenster zur Lösung, sondern das Stoßlüften, da Kippfenster keine richtige Ab- und Zuluft haben.

Abhilfe schafft dabei das Lamellenfenster. Mit Hilfe von Fenstern mit Lamellen kann die Raumluft in kürzester Zeit ausgetauscht werden. Dies liegt an der deutlich größeren Öffnungsfläche des Systems.
 
Lamellenfenster sorgen aber nicht nur für den optimalen Luftaustausch, um Schimmelbildung zu verhindern, sondern bringen auch eine hohe Gebrauchstauglichkeit und hohen Nutzerkomfort mit - energiesparend und effizient.
 
Klingt gut, aber Sie haben Fragen? Unser Expertenteam berät Sie gern!

zu den Ansprechpartner

 

Zurück
Schimmelbildung Adé_Graft Therme Delmenhorst
Schimmelbildung Adé_Graft Therme Delmenhorst

Ihr Ansprechpartner

bei EuroLam

Nadine Kupfer

nadine.kupfer@eurolam.de
phone: +49 (36462) 33 88 - 66